Die beste Kreditkarte – worauf sollte man achten?

Kostenlose Kreditkarten
  • kostenlose Bezahlung
  • kostenlose Bargeldabhebung
  • keine Jahresgebühren
Prämienvergleich
  • gesichertes Startguthaben
  • Prämie variiert zwischen Anbietern
  • evtl. mit kostenlosem Girokonto
Kreditkarten Rechner
  • aktuelle Konditionen
  • optimaler Kostenvergleich
  • verschiedene Kartengesellschaften

Die besten Kreditkarten im Vergleich

Hier finden Sie eine aktuelle Rangliste jener Kreditkarten, die im Test am besten abgeschnitten haben. Wie Sie aus der Tabelle entnehmen können, bezog man sich dabei auf die Zinsen, die Kosten und eine Prämie, falls diese vorhanden war.

Letztes Update: 1. November 2018
Infos zu Werbepartner
Platz Kreditkarte Zinsen Gratis Hauptkarte Gratis Partnerkarte Prämie Bewertungen
1 Barclaycard New Visa  18,38 % 25 € Testbericht lesen
2 Santander 1Plus Visa Card 13,98 % keine  Testbericht lesen
3 ICS Visa World Card  15,90 %  50 € Testbericht lesen
4 ING Diba Visa Card  6,99 %  75 €  Testbericht lesen
5 1822direkt Visa Classic 7,43 %  170 € Testbericht lesen
6 Wüstenrot Visa Classic  10,87 %  75 € Testbericht lesen
7 Hanseatic Bank GenialCard  13,60 % 25 € Testbericht lesen
8 Advanzia Mastercard Gold  19,94 %  25 € Testbericht lesen
9 DKB Visa Card  7,50 %  keine Testbericht lesen
10 Targobank Visa Classic  13,62 %  keine  Testbericht lesen

Die kostenlosen Karten im Überblick

Bei der nachstehenden Tabelle können Sie die kostenlosen Kreditkarten entnehmen. Dazu finden Sie auch entsprechend wichtige Informationen zum jeweiligen Anbieter.
Falls dieser Überblick nicht ausreichend sein sollte, können Sie weiters zu unserem Testbericht wechseln, wo sie mehr Infos finden.

Produkt
Beschreibung
Details
1. Platz: Barclaycard New Visa

  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Sollzinsen: 18,38 %
  • Partnerkarte: € 10,00
  • max. Haftung: € 0,00
  • kostenlose Bezahlung Eurozone
  • kostenlose Abhebung Eurozone
  • kein Girokontoabschluss notwendig

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Zinsen:
Kundenservice:
Website:

Mehr Details

2. Platz: Santander 1Plus Visa Card

  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Sollzinsen: 13,98 %
  • Partnerkarte: € 0,00
  • max. Haftung: € 50,00
  • kostenlose Bezahlung weltweit
  • kostenlose Abhebung weltweit

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Zinsen:
Kundenservice:
Website:

Mehr Details

3. Platz: ICS Visa World Card

  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Sollzinsen: 15,90 %
  • Partnerkarte: € 0,00
  • max. Haftung: € 0,00
  • kostenlose Bezahlung Eurzone
  • kostenlose Abhebung Eurozone

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Zinsen:
Kundenservice:
Website:

Mehr Details

4. Platz: ING diba Visa Card

  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Sollzinsen: 6,99 %
  • Partnerkarte: € 0,00
  • max. Haftung: € 0,00
  • kostenlose Bezahlung Eurozone
  • kostenlose Abhebung Eurozone

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Zinsen:
Kundenservice:
Website:

Mehr Details

5. Platz: Wüstenrot Visa Classic

  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Sollzinsen: 10,87 %
  • Partnerkarte: € 0,00
  • max. Haftung: € 50,00
  • inklusive kostenlosem Girokonto
  • kosenlose Bezahlung Eurozone

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Zinsen:
Kundenservice:
Website:

Mehr Details

6. Platz: Hanseatic Bank GenialCard

  • Kartensystem: VISA
  • Jahregebühr: € 0,00
  • Sollzinsen: € 13,60
  • Partnerkarte: € 9,00
  • max. Haftung: € 50,00
  • kostenlose Bezahlung Eurozone
  • kein Girokontoabschluss notwendig

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Zinsen:
Kundenservice:
Website:

Mehr Details

7. Platz: Advanzia Mastercard Gold

  • Kartensystem: Mastercard
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Sollzinsen: 19,94 %
  • Partnerkarte: keine
  • max. Haftung: € 50,00
  • kostenlose Bezahlung weltweit
  • keine Legitimierung

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Zinsen:
Kundenservice:
Website:

Mehr Details

8. Platz: DKB Visa Card

  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Sollzinsen: 7,50 %
  • Partnerkarte: € 0,00
  • max. Haftung: € 50,00
  • inklusive kostenlosem Girokonto
  • kostenlose Bezahlung Eurozone

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Zinsen:
Kundenservice:
Website:

Mehr Details

9. Platz: Targobank Visa Classic

  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Sollzinsen: 13,62 %
  • Partnerkarte: € 0,00
  • max. Haftung: € 0,00
  • dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • kostenlose Bezahlung

Mehr Details
Userbewertungen lesen »

Zinsen:
Kundenservice:
Website:

Mehr Details

Der Prämienvergleich

Wie oben erwähnt, sind die meisten Anbieter bemüht, Ihnen beim Kreditkartenabschluss etwas entgegen zu kommen. So führt einige von Ihnen eine Startprämie ein. Diese sind aber von Kreditkarte zu Kreditkarte unterschiedlich und reichen von sehr hoch bis niedrig.

Platz Kreditkarte Prämie Info Testbericht zum Anbieter
1 1822direkt Visa Classic
Wenn Sie die Kreditkarte beantragen, eröffnen Sie automatisch ein Girokonto und erhalten eine Prämie in Höhe von 170 €. Testbericht lesen
2 ING Diba Visa Card
Wenn Sie die Kreditkarte beantragen, eröffnen Sie automatisch ein Girokonto und erhalten eine Prämie in Höhe von 75 €. Testbericht lesen
3 Wüstenrot Visa Classic
Wenn Sie die Visa Classic bestellen, eröffnen wir für Sie ein kostenloses Girokonto. Dazu erahalten Sie einen Bonus von 75 EUR. Testbericht lesen
4 ICS Visa World Card
Bei der Beantragung einer Kreditkarte erhalten Sie von der ICS Cards einen Startbonus in Wert von € 50. Testbericht lesen
5 Hanseatic Bank GenialCard
Bei der Beantragung einer Kreditkarte erhalten Sie von der Hanseatic Bank eine Startprämie im Wert von € 25. Testbericht lesen
6 Barclaycard New Visa
Alle Kunden erhalten beim Abschluss der dauerhaft beitragsfreien Barclaycard New Visa ein Startguthaben in Höhe von 25 Euro! Testbericht lesen
7 Advanzia Mastercard Gold
Empfehlen Sie unsere Gebührenfrei Mastercard GOLD ganz einfach Ihren Freunden und sichern Sie sich 25 € für jeden Neukunden Testbericht lesen

Nach wie vor gibt es dieser Tage viele Menschen, die gerne mit der Kreditkarte bezahlen. Vor allen Dingen ist es der Komfort bei den Transaktionen, den sie als ganz großen Vorteil empfinden. Nun stellt sich natürlich die Frage, welche Karte auf dem Markt die beste ist. Viele Online Anbieter haben in der letzten Zeit dafür gesorgt, dass viele Laien den Überblick über die verfügbaren Karten verlieren. Anbieter im Internet machen es auf Vergleichsseite nun aber relativ einfach, wieder einen Blick für all die verfügbaren Optionen zu gewinnen. Doch wie ist es nun möglich, tatsächlich die beste Kreditkarte für sich zu finden?

Die Vergleiche entdecken

Tatsächlich gibt es eine große Zahl an unterschiedlichen Leistungen, welche die Anbieter dieser Tage für ihre Kunden bereithalten. Aus diesem Grund verwundert es nicht besonders, weshalb es nicht die perfekte Antwort auf die Frage nach dem besten Kartensystem gibt. Dies liegt allein schon daran, dass jeder Kunde eben unterschiedliche Anforderungen hat, die er in der Rolle des Verbrauchers auf jeden Fall erfüllt wissen möchte.

Es ist also vielmehr von Bedeutung, sich ganz klar vor Augen zu führen, um was es bei der Wahl der Karte überhaupt ankommt. Auf dieser Grundlage ist es in der Folge auch möglich, längerfristig zu profitieren und die passende Strategie zu entwickeln. Dafür ist es heute glücklicherweise nicht mehr notwendig, alle verschiedenen Angebote selbst genau zu überprüfen. Dies bietet den Vorteil, dass sich eine enorme Ersparnis ergibt, die sich auf lange Sicht immer weiter ausbreitet. Es lohnt sich also definitiv, diese Chancen zu nutzen und dadurch individuell zur besten Karte zu kommen.

Die verfügbaren Angebote

Für den Kreditkarten Vergleich bieten sich natürlich Vergleichsseiten an, die es möglich machen, sich einen objektiven Eindruck zu machen. Dies liegt daran, dass es Seiten gibt, die sich allein aus der Werbung finanzieren, die auf der Seite zu sehen ist. In der Folge sind die Firmen nicht darauf angewiesen, von ihren Kunden eine Gebühr zu verlangen. Zugleich stellt man auf diese Art sicher, dass der Test der Kreditkartenanbieter nicht von einem Sponsor beeinflusst wird, der auf diesem Gebiet verantwortlich ist.

Es lohnt sich also, auch diese Möglichkeiten zu erkennen, die sich dieser Tage ausprägen. Bei einem Vergleich werden stets einige zentrale Daten angezeigt, die für das jeweilige Angebot von besonders großer Bedeutung sind. Anhand dieser wenigen Punkte ist es also schon möglich, sich ein Bild von der Qualität einer Karte zu machen. Findet ein Kunde daran Gefallen, so hat er in der Folge die Chance, sich mit einem einzigen Klick noch mehr in das Angebot zu vertiefen. Während es früher also notwendig gewesen wäre, sich lange Zeit in jede Offerte zu vertiefen, bietet sich hier ein umfangreicher Überblick, von dem man unter dem Strich auch wieder als Verbraucher profitiert.

Bonuszahlungen und mehr

Weiterhin bieten die Firmen heute ihren Kunden zum Beispiel Bonuszahlungen an, welche diese weiter nutzen können. Dies beginnt bereits mit einem festen Betrag von rund 50 Euro, die zumeist für die Umsetzung eines bestimmten Betrags geboten werden. Es lohnt sich also, diese Chance ebenfalls für sich zu erkennen. Weiterhin ist es möglich, sich die verschiedenen Systeme und Modelle der Banken anzuschauen. So manche Bank bietet ihren Kunden zum Beispiel die Chance, zur Kreditkarte direkt noch ein Girokonto zu nutzen. Von diesem Konto werden dann Monat für Monat die Beträge abgebucht, die zuvor mit der Kreditkarte ausgegeben wurden.

Wer nun dieses Konto sogar für den Eingang des Gehalts oder der Rente nutzt, der bekommt in vielen Fällen noch eine zusätzliche Bonussumme geschenkt, die er nutzen kann. Es lohnt sich also, den Bonus als ein weiteres Zusatzgebiet zu erfahren. Am Ende liegt wohl auch darin die Gelegenheit, eine weitere Dimension von den jeweiligen günstigen Angeboten zu entdecken. Doch man sollte den Bonus in der Tat nur als einen kleinen Zusatz sehen und eben nicht als den einzig wahren Grund, sich für eine Kreditkarte zu entscheiden. Weiterhin bietet so manche Bank ihren Kunden sogar die eine oder andere Versicherung, die sie dabei in Anspruch nehmen können. Alles beginnt schon mit einer Krankenversicherung im Ausland, oder einer Reiserücktrittsversicherung, die beide von Vorteil sein können. Es ist über die Karte also auch möglich, Geld zu sparen.

Sicherheit und Support der besten Kreditkarte

Unter dem Strich geht es bei der Suche nach der besten Kreditkarte also bei Weitem nicht nur darum, die Kosten so weit wie nur möglich zu senken. Auf der anderen Seite steht vielmehr das Verhältnis von Preis und Leistung im Vordergrund, welches man dabei für sich selbst entdecken kann. Es ist auf dieser Grundlage also möglich, schon die Vielfalt an Kreditkarten gezielt zu sortieren, um darunter die besten Optionen für sich selbst zu finden. Weiterhin ist es hier wichtig, sich mit der Verwaltung der Karte zu befassen. Diese erfolgt schließlich in den meisten Fällen direkt im World Wide Web.

Dies liegt vor allem daran, dass es in diesen Tagen nicht mehr so leicht möglich ist, einfach in eine Bank zu spazieren, um sich dort mit einem der Mitarbeiter zu unterhalten. Stattdessen ist es von Bedeutung, einen Support und einen guten Kundenservice bei der Bank zu erfahren. Dies liegt daran, dass nur die schnelle Beantwortung der Fragen zu Sicherheit führt. Es ist an der Stelle also wichtig, sich mit dem Thema zu befassen, um am Ende den Komfort nicht nur bei der Zahlung an sich zu erfahren. Erst wenn sich dann am Ende des Tages ein weitreichender Eindruck eingestellt hat, ist es möglich, die vollen Vorteile für sich in Anspruch zu nehmen und davon auch auf lange Sicht zu profitieren.

Fazit

Alles in allem ist es also nicht so leicht, die beste Kreditkarte zu finden. Dies liegt ganz einfach daran, dass für jeden ein anderes Angebot auf dem Markt verfügbar ist, das am besten geeignet ist. Einige seriöse Banken haben es geschafft, ein sehr gutes Verhältnis von Preis und Leistung zu erbringen. Dies macht es möglich, selbst richtig intensiv zu profitieren und dabei auch längerfristig weitere Vorteile zu erkennen. Weiterhin ist es an der Stelle wichtig, noch andere Angebote der Banken mit in die Betrachtung einzubeziehen. Der Vergleich im Internet scheint eine der besten Möglichkeiten zu sein, um hier schnell auf zusätzliche Chancen zu kommen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Stimmen, Durchschnitt: 4,94 von 5)
Loading...