Advanzia Mastercard Gold – Aktueller Test & Erfahrungen | Dezember /2018

88/100
GUT
Zinsen:
Kundenservice:
Website:
  • Kartensystem: MA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Sollzinsen: 19,94 %
  • Partnerkarte: keine
  • max. Haftung: € 50,00
Startguthaben in Höhe von € 25

Advanzia Mastercard Gold

Bei der Advanza Bank S.A. handelt es sich um ein Kreditinstitut mit Firmensitz im luxemburgischen Munsbach. In Deutschland tritt die Advanza Bank S.A. als Direktbank auf. Durch die Bankenlizenz in Luxemburg aus dem Jahr 2005 ist es der Bank möglich, auch in anderen europäischen Ländern aktiv zu sein und ihre Dienste anzubieten. Der Schwerpunkt ihrer Aktivitäten liegt hauptsächlich in Luxemburg und Deutschland. Im Gegensatz zu Deutschland findet bei dieser Bank aufgrund des Firmensitzes in Luxemburg bei einer Eröffnung eines Kontos kein Postident-Verfahren (Abwicklung in Deutschland über die Post) statt. Hierbei ist es nur erforderlich, als Neukunde seine Ausweis-Kopie per Mail zu übersenden. Was die Einlagensicherung anbelangt, so erfolgt dies über den Luxemburgischen Einlagensicherungsfonds, der Einzelkonten mit einer Höhe von 100.000 Euro absichert.

Das Kreditkarten-Angebot

Die Bank bietet auch die Advanzia Kreditkarte an. Hierbei handelt es sich um die einzige Kreditkarte in Gold auf dem Markt in Deutschland, bei der der Kunde keine Jahresgebühr entrichten muss. Deshalb ist dieses Angebot für Kunden sehr interessant, die nach einer kostenlose Kreditkarte suchen.. Dabei ist es mit dieser Kreditkarte gleichzeitig möglich, kostenlos im In- sowie im Ausland Zahlungsaufträge abzuwickeln und dies mit einem möglichst langen Zahlungsziel von 7 Wochen. Somit erhält der Kunde einen kostenfreien Kredit von bis zu 7 Wochen. Wenn man jedoch bei dieser Bank eine Rechnung auch nur einen Tag zu spät oder später begleicht, fallen ab dem ersten Tag Sollzinsen an. Dabei sollten jedoch Karteninhaber auch beachten, dass sie für die Abhebungen von Bargeld einen sehr hohen Sollzinssatz entrichten müssen.

Ebenso wird ein umfangreicher Versicherungsschutz angeboten. Dabei sollte jedoch beachtet werden, dass man sich nicht ausschließlich auf diesen Versicherungsschutz verlassen sollte, weil nur ungefähr 50 Prozent einer Reise auch in Wirklichkeit nur mit einer solchen Kreditkarte beglichen werden kann. Die Entscheidung für die richtige Karte kann durch einen Kreditkartentest erleichtert werden.

Kreditkarte beantragen

Um bei der Advanzia Bank eine Kreditkarte zu erhalten, muss der Antragsteller volljährig sein und sein Wohnsitz muss sich in Luxemburg oder in Deutschland befinden. Ebenso ist eine positive Zahlungs- und Kredithistorie zusätzlich wünschenswert, obwohl das nicht zu den Grundvoraussetzungen gehört und wirkt sich auf die Prüfung positiv aus. Intern findet jedoch von der Bank auch eine Schufa-Prüfung statt. Den Antrag kann man über das Internetportal stellen und nach Einreichung der Unterlagen und Überprüfung erfolgt dann die Freigabe der Kreditkarte.

Sicherheit und Kundenservice

Die Luxemburgische Bankenaufsichtsbehörde (CSSF) reguliert die Advanzia Bank. Die Einlagensicherung diese Bank erfolgt auf der Grundlage der gesetzlichen Vorgaben in Luxemburg bis zu einer Höhe von 100.000 Euro pro Kunde durch den Luxemburgischen Einlagensicherungsfonds (AGDL).

Wenn Probleme oder Fragen auftauchen, gibt es für die Kunden bei Advanzia Bank auch einen Support, an den man sich wenden kann. Dieser Support ist auf verschiedenen Wegen erreichbar. So sind die Ansprechpartner oder –Ansprechpartnerinnen an 7 Tagen in der Woche per Telefon zu erreichen. Einen Live Chat oder eine Kontaktaufnahme per E-Mail gibt es nicht. Hier wird dann lediglich noch eine schriftliche Kontaktaufnahme angeboten.

Angebot, Konditionen/Gebühren & Besonderheiten

Die Mastercard Gold ist ohne Jahreskartengebühr erhältlich und darüber hinaus fallen keine weiteren Gebühren an. Auch die Kostensperrung erfolgt kostenfrei. Zusätzlich kann ein Rechnungsduplikat sowie der Versand kostenfrei beantragt werden. Gebühren fallen jedoch dann an, wenn der Kunde die Rechnungen in Teilzahlungen begleicht. Hierbei liegt dann der Effektivzins knapp unterhalb von 20 Prozent ab dem ersten Tag.

Bei Bargeldabhebungen fallen ab dem Abhebungstag monatliche Zinsen in Höhe von 1,79 Prozent an. Das entspricht dann bei einer Abhebung von 100 Euro eine Gebühr von 1,79 Euro im Monat. Von allen Automaten, die mit einem MasterCard-Logo ausgezeichnet ist, kann Geld abgehoben werden. Dafür stehen momentan ungefähr 24 Millionen Akzeptanzstellen sowie über 1 Millionen Geldautomaten weltweit zum kostenfreien Abheben zur Verfügung. Vielleicht finden Sie auch ein Angebot für Studentenkarten.

Vorteile

  • hohe Sicherheit und hohe Akzeptanz
  • beitragsfreie Kreditkarte
  • viele Akzeptanzstellen
  • keine Auslandsgebühren für Zahlungen außerhalb der Eurozone;
  • bis zu siebenwöchiger kostenfreier Kredit auf Einkäufe.

Nachteile

  • keine Guthabenverzinsungen
  • mangelhafte Supportmöglichkeiten
  • hohe Sollzinsen bereits ab dem ersten Tag

Fazit

Diese gebührenfreie Kreditkarte ist für solche Kunden akzeptabel, die gut mit ihrem Geld umgehen können, weil die anfallenden Rechnungen unbedingt pünktlich beglichen werden müssen, da sonst hohe Gebühren anfallen. Positiv sind die Sicherheit der Einlagen, die Vielzahl der Akzeptanzstellen sowie die Tatsache, dass keine Auslandsgebühren erhoben werden, zu nennen. Aber auch der Support ist verbesserungswürdig. Ebenfalls ist das Kreditkartenangebot sehr überschaubar, wenn man die Angebote der entsprechenden Wettbewerber hier heranzieht. Weitere tolle Angebote finden Sie auach bei der ICS Card.

Was andere Kunden denken... Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Jetzt bewerten!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (19 Stimmen, Durchschnitt: 4,89 von 5)
Loading...