Auf der Suche nach einer günstigen Kreditkarte? Wir haben für Sie getestet!

Die Kreditkarte ist natürlich aus dem heutigen Zahlungsverkehr schon lange nicht mehr wegzudenken. Dies ist zugleich einer der Gründe, weshalb es sich lohnt, genauer auf die heutigen Angebote zu schauen. Schließlich geht es an der Stelle nicht nur darum, schnell eine besonders günstige Karte zu finden.

Die besten Anbieter im Vergleich – Stand: Juli 2018

Infos zu Werbepartner

Karte
Zinsen
Informationen
Kostenlos
Girokonto
Note
Karte
Barclaycard New Visa

mehr Infos
Zinsen
18,38 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Partnerkarte: € 10,00
  • max. Haftung: € 0,00
Kostenlos
Girokonto
Note
1,0

Ergebnis

SEHR GUT
Anbieter
Karte
Santander 1Plus Visa

mehr Infos
Zinsen
13,98 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Partnerkarte: € 0,00
  • max. Haftung: € 50,00
Kostenlos
Girokonto
Note
1,1

Ergebnis

SEHR GUT
Anbieter
Karte
ICS Visa World Card

mehr Infos
Zinsen
15,90 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Partnerkarte: € 0,00
  • max. Haftung: € 0,00
Kostenlos
Girokonto
Note
1,1

Ergebnis

SEHR GUT
Anbieter
Karte
ING Diba Visa Card

mehr Infos
Zinsen
6,99 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

 

Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Partnerkarte: € 0,00
  • max. Haftung: € 0,00
Kostenlos
Girokonto
Note
1,3

Ergebnis

SEHR GUT
Anbieter
Karte
1822 Visa Classic

mehr Infos
Zinsen
7,43 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 29,90
  • Partnerkarte: € 29,90
  • max. Haftung: € 50,00
Kostenlos
Girokonto
Note
1,4

Ergebnis

SEHR GUT
Anbieter
Karte
Wüstenrot Visa Classic

mehr Infos
Zinsen
10,87 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

 

Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Partnerkarte: € 0,00
  • max. Haftung: € 50,00
Kostenlos
Girokonto
Note
1,5 

Ergebnis

SEHR GUT
Anbieter
Karte
Hanseatic GenialCard

mehr Infos
Zinsen
13,60 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Partnerkarte: € 9,00
  • max. Haftung: € 50,00
Kostenlos
Girokonto
Note
1,7

Ergebnis

GUT
Anbieter
Karte
Advanzia Mastercard Gold

mehr Infos
Zinsen
19,94 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

Informationen
  • Kartensystem: Mastercard
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Partnerkarte: keine
  • max. Haftung: € 50,00
Kostenlos
Girokonto
Note
1,8

Ergebnis

GUT
Anbieter
Karte
DKB Visa Card

mehr Infos
Zinsen
7,50 %

Sollzinsen

0,20 %

Habnezinsen

Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Partnerkarte: € 0,00
  • max. Haftung: € 50,00
Kostenlos
Girokonto
Note
1,9

Ergebnis

GUT
Anbieter
Karte
Targo Bank Visa Classic

mehr Infos
Zinsen
13,62 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Partnerkarte: € 0,00
  • max. Haftung: € 0,00
Kostenlos
Girokonto
Note
2,0

Ergebnis

GUT
Anbieter

 
Die heutigen Anbieter machen es möglich, aus einer großen Zahl an unterschiedlichen Leistungen zu wählen, die mit dieser Kartein Verbindung stehen. Damit wächst am Ende des Tages aber auch der Druck auf den Verbraucher, sich an der Stelle auf jeden Fall richtig zu entscheiden. Doch nur der Vergleich zeigt, wie es um die individuelle Qualität bestellt ist.

Die vielen günstigen Kreditkartenangebote

Zunächst ist es natürlich der Preis, den man mit so einer Karte direkt in Verbindung bringt. Man selbst setzt sich das Ziel, dafür so wenig wie nur möglich auszugeben. Auf der anderen Seite gibt es bei den Banken aber schon Wege und Mitteln, um die Kunden an und für sich doch zur Kasse zu bitten.

Ein günstige Karte zu finden ist aus dem Grund gerade für einen Laien nicht leicht. Er müsste für den Zweck einen großen Wulst an Angeboten unter die Lupe nehmen, was auf diesem Wege sehr viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Auch dies ist einer der wesentlichen Gründe, weshalb viele auf der Suche nach Alternativen sind, wenn sie sich mit dem Thema befassen. Nun gibt es den einen oder anderen Vergleich aus dem Web, der dabei die passende Alternative in den Händen hält. Diese liegt ganz einfach darin, dass die beste Kreditkarte vergleichen und direkt in Bezug zu den vielen Alternativen auf dem Markt gesetzt wird.

Unter dem Strich macht es dies möglich, sich innerhalb weniger Minuten einen Überblick über die Angebote zu verschaffen. In der Folge hat man das Gefühl, sich einige Favoriten aussuchen zu können, die es dann genauer unter die Lupe zu nehmen gilt.

Kostenstrukturen im Vergleich

Weiterhin ist es an der Stelle wichtig, die Struktur der Kosten genauer unter die Lupe zu nehmen. Denn am Ende des Tages gibt es für jeden Verbraucher eine andere beste Lösung. Zum einen gibt es zahlreiche Kreditkarten im Test, die einfach Jahr für Jahr die gleiche Gebühr verlangen. Dabei haben es die Kunden selbst in der Hand, ob sie die Gebühren weglassen oder nicht.

Wer also gewillt ist, in der Tat recht viel Geld mit der Karte umzusetzen, kann auf diese Weise langfristig Geld sparen. Denn andere Anbieter stellen eine vermeintlich günstiges System bereit, die gar nicht mit laufenden Kosten in Verbindung steht. Dafür müssen sie aber in sehr vielen Fällen eine Gebühr bezahlen, wenn sie zum Beispiel im Ausland einkaufen. Wer aber eher wenig mit der Karte aktiv ist, für den ist dieser zweite Weg unter dem Strich oft sogar günstiger. Es führt aber kein Weg an einem genauen Vergleich vorbei, der dann wiederum zeigt, wo die Möglichkeiten auf den einzelnen Gebieten liegen.

Der Vergleich hat an der Stelle wieder den Vorteil, dass er einen sehr schnellen Angebotsüberblick für Studenten bietet.

Preis-Leistung von günstigen Kreditkarten

Weiterhin ist es natürlich auch das Verhältnis von Preis und Leistung, welches unter dem Strich für die Qualität steht. Denn selbst der günstigste Preis ist nicht unbedingt zu empfehlen, wenn die Karte in der Folge keine komfortable Zahlung für den Kunden möglich macht. An und für sich gibt es eine ganze Reihe an Leistungen, welche die Kunden von einer Beantragung der Kreditkarte erwarten können.

Natürlich beginnt dies mit der sehr schnellen Zahlung, die am besten in allen Ländern der Welt ohne eine zusätzliche Gebühr erfolgt. Weiterhin wäre es an der Stelle sehr wünschenswert, dass auch weitere Angebote von der Bank an die Kunden gerichtet werden. Dies beginnt zum Beispiel mit einigen Versicherungen, welche die Verbraucher in der Regel von der Karte haben. So gibt es die Gelegenheit, selbst im Urlaub krankenversichert zu sein und das bis hin zu einem Zeitraum von drei Monaten.

Andere Anbieter bieten eine Rücktrittsversicherung bei einer Reise, die ebenfalls nicht mehr extra abgeschlossen werden müsste, wenn man sich für die Zahlung mit solch einem System entscheidet.

Der Bonus als weiterer Anreiz

Unter dem Strich bietet so mancher Anbieter seinen Kunden einen Bonus, um das eigene Angebot von denen der Konkurrenz weiter abzuheben. Dies beginnt oft mit einem Betrag von rund 20 Euro, der sich aber auf bis zu 50 Euro ausdehnen kann. Entsprechend lohnend ist es, auch diese Komponente mit in einen Vergleich einzubeziehen.

Allerdings handelt es sich nach wie vor um einen Versuch der Anbieter, Werbung für die eigenen Leistungen zu machen. Man sollte einen Bonus aus dem Grund auf keinen Fall aus Auslöser dafür nehmen, sich für einen bestimmten Anbieter zu entscheiden. Vielmehr ist es an der Stelle eine nette Zusatzleistung, die man gerne in Anspruch nimmt, wenn man sich längerfristig mit dem Thema befasst.

Eine günstige Karte überzeugt am Ende des Tages also nur dann, wenn auch ihr Verhältnis von Preis und Leistung unter dem Strich ein stimmiges ist. Da es für einen Laien kaum möglich ist, sich durch all die Klauseln in einem Vertrag zu arbeiten, sind die Vergleiche im Web unter Umständen eine sehr gute Option. Da sie sich über die Werbung finanzieren, die direkt auf der Seite angezeigt wird, gibt es in der Folge die Chance auf objektive Beiträge, die nicht von einem Sponsor geprägt sind. Als Kunde kann man sich alles in allem also wirklich sicher sein, sich für ein attraktives Angebot entschieden zu haben

Fazit

Da eine Kreditkarte oft viele Jahre in Verwendung ist, ist es an der Stelle umso wichtiger, dass es sich um ein lukratives Angebot handelt. Nur unter der Voraussetzung ist es auch langfristig möglich, von diesen Möglichkeiten zu profitieren. Wer sich nicht darauf einlässt, der läuft am Ende sogar Gefahr, sich Geld aus den Händen gleiten zu lassen. Es lohnt sich also, stets auf der Hut zu sein und genau auf die Möglichkeiten und Chancen zu achten, die sich einem an der Stelle bieten.

Langfristig ist dies wohl nach wie vor die beste Strategie, für die man sich im Umgang mit den vielen Anbietern auf dem Markt entscheiden kann.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (13 Stimmen, Durchschnitt: 4,62 von 5)
Loading...