Kostenloser Kreditkarten Vergleich [today format=Y] ➝ jetzt Top-Konditionen sichern!

Natürlich ist die Kreditkarte aus unseren täglichen Zahlungen nicht mehr wegzudenken. Dies haben auch viele Banken bemerkt, die ihren Kunden nun spezielle Angebote mit an die Hand geben.

Die besten Anbieter im Vergleich – Stand: Dezember 2018

Infos zu Werbepartner

Karte
Zinsen
Informationen
Kostenlos
Girokonto
Note
Karte
Barclaycard New Visa

mehr Infos
Zinsen
18,38 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Partnerkarte: € 10,00
  • max. Haftung: € 0,00
Kostenlos
Girokonto
Note
1,0

Ergebnis

SEHR GUT
Anbieter
Karte
Santander 1Plus Visa

mehr Infos
Zinsen
13,98 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Partnerkarte: € 0,00
  • max. Haftung: € 50,00
Kostenlos
Girokonto
Note
1,1

Ergebnis

SEHR GUT
Anbieter
Karte
ICS Visa World Card

mehr Infos
Zinsen
15,90 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Partnerkarte: € 0,00
  • max. Haftung: € 0,00
Kostenlos
Girokonto
Note
1,1

Ergebnis

SEHR GUT
Anbieter
Karte
ING Diba Visa Card

mehr Infos
Zinsen
6,99 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

 

Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Partnerkarte: € 0,00
  • max. Haftung: € 0,00
Kostenlos
Girokonto
Note
1,3

Ergebnis

SEHR GUT
Anbieter
Karte
1822 Visa Classic

mehr Infos
Zinsen
7,43 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 29,90
  • Partnerkarte: € 29,90
  • max. Haftung: € 50,00
Kostenlos
Girokonto
Note
1,4

Ergebnis

SEHR GUT
Anbieter
Karte
Wüstenrot Visa Classic

mehr Infos
Zinsen
10,87 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

 

Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Partnerkarte: € 0,00
  • max. Haftung: € 50,00
Kostenlos
Girokonto
Note
1,5 

Ergebnis

SEHR GUT
Anbieter
Karte
Hanseatic GenialCard

mehr Infos
Zinsen
13,60 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Partnerkarte: € 9,00
  • max. Haftung: € 50,00
Kostenlos
Girokonto
Note
1,7

Ergebnis

GUT
Anbieter
Karte
Advanzia Mastercard Gold

mehr Infos
Zinsen
19,94 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

Informationen
  • Kartensystem: Mastercard
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Partnerkarte: keine
  • max. Haftung: € 50,00
Kostenlos
Girokonto
Note
1,8

Ergebnis

GUT
Anbieter
Karte
DKB Visa Card

mehr Infos
Zinsen
7,50 %

Sollzinsen

0,20 %

Habnezinsen

Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Partnerkarte: € 0,00
  • max. Haftung: € 50,00
Kostenlos
Girokonto
Note
1,9

Ergebnis

GUT
Anbieter
Karte
Targo Bank Visa Classic

mehr Infos
Zinsen
13,62 %

Sollzinsen

0,00 %

Habenzinsen

Informationen
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: € 0,00
  • Partnerkarte: € 0,00
  • max. Haftung: € 0,00
Kostenlos
Girokonto
Note
2,0

Ergebnis

GUT
Anbieter

 
Der dadurch entstandene Dschungel an Angeboten macht es zu manchen Zeiten allerdings schwer, da noch den Überblick zu behalten. Auch aus diesem Grund ist es von so großer Bedeutung, diesem Thema etwas eher auf den Grund zu gehen, um dann die richtige Kreditkarte beantragen.

Was zeichnet eine gute kostenlose Kreditkarte aus?

Zunächst dreht sich natürlich alles um die Frage, welche Qualitäten ein solcher Anbieter seinen Kunden überhaupt anbieten muss. Zunächst ist es wichtig, dass die Zahlung an und für sich komfortabel über die Bühne geht. Dafür bieten sich die Karten von Visa und MasterCard an, die sich schon auf der ganzen Welt etablieren konnten.

Wer eine Karte unter diesem Label verfügt, kann sich in der Folge sicher sein, dass sie an Millionen Stellen auf der ganzen Welt akzeptiert wird. Auf der anderen Seite kann es für den Kunde auch wichtig sein, dass niedrige Gebühren bei der Bezahlung im Ausland entstehen.

Schließlich gibt es in der Praxis immer wieder Momente, wo sich ansonsten Kosten anhäufen können. Nun gibt es am Ende des Tages aber kaum eine Karte, der es wirklich gelingt, all die unterschiedlichen Faktoren voll und ganz zu erfüllen. Auch aus diesem Grund ist es in vielen Fällen notwendig, sich einen sehr großen Teil des auf dem Markt verfügbaren Angebots zu Gemüte zu führen, um dann zu einem entsprechenden Eindruck von der Situation zu kommen, den man sich selbst im Vorfeld wünschte.

Zahlen im Ausland

Ein Kostenloser Kreditkarten Test bietet nun einen Ausweg aus genau der Situation. Denn er macht es möglich, sich eine sehr große Zahl an Anbietern innerhalb von sehr kurzer Zeit anzusehen.

Dies liegt daran, dass man sich in der Darstellung eben vor allen Dingen auf die wichtigen Eckpunkte beschränkt. Anhand derer hat der Kunde aber schon die Chance, sich einen Eindruck von der Qualität einer Karte zu bilden. Findet er dann eines der Angebote aus dem Vergleich sehr interessant, so hat er nach nur einem Klick die Möglichkeit, sich das Angebot noch genauer anzuschauen . Es ist also in erster Linie auch eine zeitliche Ersparnis, die hier zu den ganz großen Qualitäten zählt. Auch aus diesem Grund lohnt es sich, schon frühzeitig in diese Richtung zu arbeiten und sich so weitere Vorteile zu schaffen.

Weiterhin ist der Vergleich an und für sich kostenlos und er wird auch nicht von einem der Anbieter der günstigen Kreditkarten auf dem Markt finanziert. In erster Linie stammen die Einnahmen von der Werbung, welche die Kunden direkt auf der Seite zu sehen bekommen. Dies bedeutet, dass der Vergleich an und für sich unabhängig agiert und nicht eines der Unternehmen in den Vordergrund stellt, wenn es nicht auch durch die Angebote überzeugt.

Verschiedene Dimensionen – Kreditkarten im Vergleich

Weiterhin ist es an der Stelle natürlich wichtig, noch weitere Dimensionen in die Betrachtung einzubeziehen. So bieten viele der Anbieter ihren Kunden sogar einen Bonus, den diese nach der Registrierung in Anspruch nehmen können. Dies bedeutet, dass beispielsweise ein Betrag von 50 Euro auf das eigene Konto wandert, wenn man sich für die eine Karte entscheidet. In manchen Fällen ist der Bonus allerdings auch direkt an das Girokonto gekoppelt, das bei mancher Kreditkarte direkt angeschlossen ist.

In der Folge muss man im Kreditkartenvergleich genau darauf achten, unter welchen speziellen Voraussetzungen die Kunden am Ende des Tages die Gelegenheit haben, das Geld auf ihrem Konto in Empfang zu nehmen. Denn erst diese Grundlage ist es, die wahrlich Sicherheit im Umgang mit den verschiedenen Optionen auf dem Markt bietet, die sich der Kunde von Tag zu Tag wünscht.

Der Bonus selbst muss aber nicht zwingend an einem Tag ausgezahlt werden. An und für sich gibt es auch einige Anbieter, die ihren Kunden zum Beispiel beim Tanken einen Rabatt von einigen Prozent gewähren.

Entsprechend vielfältig ist auch das Angebot, welches man dieser Tage bei den Banken findet.

Konditionen für kostenfreie Kreditkarten

Nun gibt es in der Praxis gerade im Bereich der Kosten klare Unterschiede bei den besten Kreditkarten. Zunächst beginnt alles mit den kostenlosen Angeboten, die auf den ersten Blick sehr attraktiv zu sein scheinen. Doch ein Anbieter, der in einem Jahr keine laufende Gebühr von den Kunden verlangt, kann die einzelnen Transaktionen in vielen Fällen nicht ohne zusätzliche Kosten an die Kunden richten.

Dies ist nur einer der Gründe, weshalb auch hier der Blick auf die Details in der Branche gerichtet werden sollte. Weiterhin ist es möglich, die eigenen Anforderungen an die Kreditkarte für Studenten in den Vordergrund zu stellen.

Wer sie zum Beispiel nur sehr selten für eine Zahlung nutzt, kann sich eher eine Vergünstigung sichern, wenn er sich für die kleinen Gebühren bei einer Transaktion entscheidet.

Auf der anderen Seite würde es für einen Kunden, der sehr viel mit der Karte bezahlt, vielleicht günstiger sein, sich für eine laufende Gebühr pro Jahr zu entscheiden. Wer einen hohen Umsatz von einige tausend Euro im Jahr erreicht, sichert sich in vielen Fällen sogar eine Vergünstigung, die sich positiv auf die Bilanz auswirken kann. Eine gebührenfreie Kreditkarte wäre natürlich das Ziel.

Den richtigen Kreditkartenvergleich finden

Manch ein Anbieter einer Karte stellt den eigenen Kunden aber noch mehr Service mit an die Seite, wenn sie sich für dieses System entscheiden. So zum Beispiel eine Versicherung, die in erster Linie bei Reisen aktiv ist.

So ist es möglich, auf einen gesonderten Abschluss dieser Versicherungen zu verzichten, was sich ebenfalls positiv auf die Bilanz auswirken kann. Da aber längst nicht jede Bank sich schon zu einem solchen Angebot entschlossen hat, ist es in der Praxis notwendig, ganz genau auf die Anforderungen der einzelnen Banken zu achten.

Erst ein kostenloser Kreditkarten Vergleich macht es möglich, innerhalb von kurzer Zeit eine sehr große Bandbreite an Banken im Hinblick auf solch ein kleines Merkmal unter die Lupe zu nehmen. Dies verstärkt noch einmal den sehr positiven Eindruck, den man sich von den Angeboten verschaffen kann. Denn sie bieten dem Verbraucher die Gelegenheit, etwas Licht ins Dunkel zu bringen, wodurch es ihm noch leichter fällt, am Ende ein passendes Angebot zu finden.

Was zählt ist schließlich das Verhältnis von Preis und Leistung, das so gut wie nur möglich ausfallen sollte. Am besten kann dies oft für die günstige Kreditkarte sein. Falls Sie an der Beantragung einer Kreditkarte interessiert sind, wären die Barclaycard New Visa, die Santander 1Plus Visa Card und die ICS Visa World Card empfehlenswert.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Stimmen, Durchschnitt: 4,86 von 5)
Loading...