1822 direkt – Test und Erfahrungen | Dezember 2018

  • Kontoführungsgebühren: € 0,00
  • Kreditkartengebühren: € 0,00 - € 29,90
  • Habenzinsen: 0,00 %
  • Dispozinsen: 7,43 %
  • Überziehungszins: 7,43 %
96/100
SEHR GUT
Zinsen:
Kundenservice:
Website:

SIE ERHALTEN € 170 FÜR DIE KONTOERÖFFNUNG!

Allgemeines

Bei 1822direkt handelt es sich um ein Unternehmen der Frankfurter Sparkasse. Sie zählt zu einen der wenigen Sparkassen unter den Direktbanken. Die Bank wirbt daher mit demselben Spruch: “Wir verbinden das Beste aus zwei Welten”. Gegründet wurde die Direktbank im Jahr 1822. Aus diesem Grund entstand der Name 1822direkt. Die Firma bietet ihren Kunden zahlreiche Finanzprodukte und gute Konditionen an. Formal handelt es sich zwar um eine GmbH, dennoch zählt 1822direkt zum Lager der Sparkassen und bietet klassische Bankgeschäfte für Privatkunden an. Genauere Infos zum 1822direkt Girokonto werden im Folgenden aufgelistet.

ALLE ANGEBOTE DER 1822DIREKT

Girokonto

  • € 120 Gutschrift + € 50 für Empfehlung
  • kostenlose Bargeldversorgung
  • kostenloser Kontowechsel-Service
  • einfach, sicher & bequem einkaufen

Girokonto für alle von 18 bis 26 Jahren

  • € 120 Gutschrift + € 50 für Empfehlung
  • kostenlose Bargeldversorgung
  • kostenlose Kreditkarte auf Wunsch
  • gratis Banking App

 

Zinsen & Konditionen

1822direkt bietet ihren Kunden ein kosten- und gebührenfreies Girokonto an. Das Einzahlen von monatlichen Beträgen für die Nutzung des Girokontos sind nicht nötig. Trotzdem sollte pro Monat Kontobewegungen in unbestimmter Höhe stattfinden. Bei wenig Bewegung wird eine monatliche Kontogebühr von 3,90 Euro fällig. Da die Bank keine Guthabenzinsen anbieten, lohnt es sich auch nicht, das Geld anzulegen. Für diesen Fall empfiehlt sich der Griff zu einem Tagesgeld-Konto. Andere Anbieter verzichten auf die Guthaben-Zinsen und verlangen sogar eine Kontoführungsgebühr.

In diesem Punkt bringt 1822direkt seine Vorteile mit. Außerdem kann der Kunde an allen Automaten der Sparkasse Geld abheben. Die Bank verfügt über einen niedrigen Dispozins und erlaubt das kostenlose Abheben von Geld im Ausland, sofern eine VISA-Cards vorhanden ist. Es gibt aber auch andere Banken die Ihnen gute Angebote unterbreiten, wie zum Beispiel die Netbank für ein Girokonto.

 

Sicherheit & Support

Die Bank wird primär durch den Kundendienst abgedeckt. Trotzdem verfügt 1822direkt über eine Reihe von Serviceleistungen. Auf der Webseite befinden sich zahlreiche Informationen, die einen großen Themenbereich abdecken. Sollten trotzdem Fragen aufkommen, kann der Kontakt mit einem Mitarbeiter gesucht werden. Dafür stehen dem Kunden Mail, Telefon und ein Live-Chat zur Verfügung. Weiterhin verfügt die Direktbank über einen Rückrufservice, welcher von Montag bis Freitag zwischen 07:00 und 22:00 Uhr zur Verfügung steht. 1822direkt wurde bereits für seine hohen Sicherheitsstandards ausgezeichnet.

Im Falle eines Bankrotts der Bank wurde das Guthaben der Kunden über die Sparkassengruppe mehrfach abgesichert. Somit garantiert die Direktbank eine Rückzahlung über die gesetzlich vorgeschriebene Grenze von 100.000 Euro. Um die Transaktionen möglichst sicher zu gestalten, kommen verschiedene TAN-Verfahren zum Einsatz. Es gibt das iTAN++Verfahren, mTAN-Verfahren und das QR-TAN-Verfahren. Weiterhin stellt die Direktbank ihren Nutzern alle notwendigen Sicherheitspunkte für Online-Banking zur Seite. Die Infomaterialien enthalten unter anderem Erste Hilfe bei Phising-Attacken und informieren über Standards, die ein PC beziehungsweise Smartphone zu erfüllen hat.

Weitere Sicherheitsmechanismen sind ein Zeitschloss, PIN-Pad, Sicherheitszertifikat, Verschlüsselung, Konto-Ticker und ein Auftragslimit. Manche der Features müssen von den Kunden selbst aktiviert werden. Wer viel Wert auf Sicherheit legt, sollte sich mit den Möglichkeiten auseinandersetzen. Auch bei der Degussa Bank finden Sie vergleichsweise gute Vorschläge.

 

Vorteile

  • man bekommt 170 Euro an Bonus im Jahr
  • kostenlose Kontoführung bei mindestens einer Gutschrift im Monat, ansonsten 3,90 Euro pro Monat
  • Girokonto ohne Mindesteingang
  • kostenlose Bargeldversorgung
  • kostenloser Kontowechsel-Service von fino
  • günstiger Dispo- und Überziehungszins: 7,43 Prozent p.a.
  • Girokonto für Studierende

 

Nachteile

  • da kein Filialnetz vorhanden ist, gibt es keinen persönlichen Berater vor Ort
  • Jahresgebühr für eine Kreditkarte beträgt 29,90 Euro

Details über das Girokonto

Kontoführungsgebühr: € 0,00
EC-Karte: kostenlos
Kreditkarte: 29,90 € (Rückerstattung bei einem Jahresumsatz von € 4.000; gratis bis zum 28. Lebensjahr)
Habenzinsen: 0,00 %
Dispozins: 7,43 %
Überziehungszins: 7,43 %
Kontoeröffnung: kostenlos
Bargeld abheben: kostenlos an Geldautomaten der Sparkasse
Bonus: 100 € Prämie bei der Kontoeröffnung + 50 € für eine Empfehlung
Kontozugriff: Online-Banking, Telefon-Banking

Fazit

Das von der Bank kostenlose angebotene Girokonto bietet günstige Dispozinsen zu erfüllbaren Konditionen an. Wer das Konto regelmäßig nutzt, kann von den Vorteilen profitieren. Vor allem der Punkt Sicherheit wird bei 1822direkt großgeschrieben. Durch verschiedene TAN-Verfahren lassen sich Transaktionen besser schützen. Generell bietet die Direktbank ein breites Angebot ohne Schwächen an. Der Support lässt sich von Montag bis Freitag durch Mail, Telefon oder Live-Chat kontaktieren. Umfangreiche Informationen auf der Webseite sollen bereits vor der Kontaktaufnahme zur Lösung des Problems verhelfen. Besonders positiv aufgefallen ist, dass Kunden auf die Automaten der Sparkasse zugreifen können. Diese sind in Deutschland zahlreich vertreten und eignen sich hervorragend für die Verbreitung einer Direktbank. Falls Ihnen dieses Angebot nicht zusagen sollte, dann schauen Sie mal weiter, dann finden Sie auch einige Erfahrungen zu ING Diba.

Was anderen Kunden denken Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Jetzt bewerten!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Stimmen, Durchschnitt: 4,89 von 5)
Loading...